Unser Fachdienst

Der Fachdienst der Heilpädagogischen Tagesstätte arbeitet interdisziplinär und entwickelt gemeinsam mit Pädagogen, Eltern und den einzelnen Fachdienstmitgliedern ein Handlungskonzept, das die individuelle Persönlichkeit und den Entwicklungsstand eines jeden Kindes wahr- und ernst nimmt. Die entwickelten Fördermaßnahmen sollen sich dabei an den Stärken und Fähigkeiten der Kinder orientieren, um so ihre Persönlichkeit weiter zu stärken. Nur so ist die Förderung und Weiterentwicklung der Kinder in den einzelnen Bereichen auch gewährleistet. Dies setzt den gegenseitigen Austausch über Angebote und Beobachtungen eines jeden Kindes voraus. Gezielte Impulse, die von den Fachleuten unterschiedlichster Disziplinen gesetzt werden, sollen das jeweilige Kind in seiner Handlungskompetenz stärken und aufbauen. Dies sollte je nach der Persönlichkeit des Kindes in Einzelmaßnahmen oder in der Gruppe erfolgen.